Startseite
  Über...
  Archiv
  Zitate
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Coincidence
   Buchsbaeumchen
   Wolfviech





http://myblog.de/kari-curry

Gratis bloggen bei
myblog.de





~folgt noch (*umi anhau*)

Neon Genesis Evangelion

Shinji Ikari~

"Ich weiß nicht, was ich einmal werden möchte. Ich habe keine Träume, Hoffnungen oder so etwas. Ich bin jetzt 14. Bis heute ist alles so gekommen, wie es kommen musste, und so wird es wohl auch weitergehen. Deswegen dachte ich, es wäre mir egal, wenn ich einen Unfall hätte oder sterben würde. Als ich das in einem Aufsatz schrieb, beschimpfte mich mein Lehrer mit den Worten: 'Arbeite gefälligst ernsthaft!'"

"Eine fremde Zimmerdecke."

"Bescheuert! Ich kann rumlaufen, soviel ich will, es gibt ja doch keinen Ort, an den ich gehen kann. Eigentlich laufe ich nur von der Wirklichkeit davon ... Wohin ich auch gehe, ich bringe nie etwas Gescheites zustande. Darum gibt es auch niemanden, der einen wie mich brauchen kann. Vater und Misato brauchen den Piloten Shinji ... und nicht wirklich mich. Das wusste ich von Anfang an."

"Was ist so schlimm daran, vor der Realität davonzulaufen?!"

"Ich steuere EVA, weil ich hören wollte, wie mein Vater zu mir sagt: 'Gut gemacht, Shinji!'"

"Liebt mich! Seid nett zu mir!"

"Ich darf nicht weglaufen, ich darf nicht weglaufen, ich darf nicht weglaufen ..."

"Niemand kümmert sich um mich. Also können wir alle sterben."

Asuka Soryu Langley~

"Bist du doof?!" ("Anta baka~?!")

"Du bist ein Pantoffeltierchen, Ikari ist ein Wasserfloh und Aida ein Mitochondrium!"

"Obszön!"

"Schon mal was von Samenbanken gehört? Mein Vater ist so ein Samen, den meine Mama bei der Samenbank gekauft hat ... Ich wurde in einem Reagenzglas gezeugt. Was ist? Was guckst du so? So, und hör zu! Das war nicht irgendein Samen! Die Bank, die den Samen meines Vaters verkauft hat, hat nur Samen von Männern, die eine strenge Qualitätsprüfung hinsichtlich ihrer Ausbildung und Persönlichkeit durchlaufen haben. Natürlich sind die Frauen, die dort kaufen, von entsprechender Qualität. Mein Vater ist der Samen eines hervorragenden und genialen Wissenschaftlers. Das heisst ich entstamme einem erstklassigen Samen und einer erstklassigen Eizelle! Und das heisst ich bin etwas ganz Besonderes!"

"Das hier ist die Mauer von Jericho! Wenn du sie überquerst, kill ich dich! Schlafenszeit für Kinder!"

"Ich brauche von niemandem Hilfe. Ich kann alles selber machen und auch alleine leben. Denn ich bin die Beste von allen. Ich muss die Beste sein."


Fernab jeder Logik

Im Kunstunterricht~
Mister T: "Ja, wisst ihr denn, wer die Bibel geschrieben hat?"
Umi: "Jesus!"

Morgens viertel vor acht in der Pausenhalle~
Kari, auf der Stufe sitzend, zu Umi: "Kaffee! Ich brauch Kaffee! ...aber du sollst dir auch einen holen!"
Umi, ebenfalls auf der Stufe sitzend und müde: "Nee ... ich hab Magenschmerzen."
Kari: "Oh. Mh ... dann ist Kaffee nicht so gut. Der ist nämlich vom alkalischen Wert her sauer!"
Umi: "... ah ja."

(Das kommt davon, wenn man noch keinen Kaffee hatte)

Undurchdringliche, tiefe, wunderbare, geräuscharme, alles umfassende Stille~
Umi: "... mein BH knartscht."



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung